Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das YANTIS Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Wir laden alle mit den unterschiedlichen Schreibweisen der YANTIS-Familie ein. Einige davon sind YANTIS, YANTES, YANTES, YANTISS. Zu den deutschen Varianten gehören JANTES, GENTES. Die Geschichte von Richard YANTIS, dessen Ergebnisse dieses Projekt initiiert haben, ist: Es gab drei Yantis-Brüder, Daniel, Jacob und John, die aus dem Südwesten Deutschlands (Breitfurt und Herbitzheim, beide am Blies River) nach MD und Southern PA (Littlestown) um 1763 wanderten. Jacob zog nach Loudon Co, VA und ca 1787 in den Old Crab Orchard Bereich von KY, am Dix/Dicks River. Sein ältester Sohn, John, war ein Capt in der KY-Miliz im Krieg von 1812, gefangen genommen von Tecumseh in der Schlacht von Ft Meigs im Nordwesten von Ohio, aber nicht lange danach auf Bewährung entlassen, Glück am Leben zu sein, da die meisten seiner Einheiten massakriert wurden. John diente später 22 Jahre lang in der KY-Gesetzgebung, bevor er zu MO wechselte.

Mitglieder:

1

Weitere Namen im Projekt

GENTES, JANTES, TANTISS, YANTES

Dem YANTIS Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem YANTIS Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179