Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das VanGilder Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Es ist kürzlich bekannt geworden, dass männliche Van-Gilder-Nachkommen der Jacob Van-Gilder-Familie von Monongalia und Marion Counties, West Virginia und Cape Girardeau County, Missouri, die einzigartige indianische Hablogroup Q1a3a1 haben, auch bekannt als Q-M3. Das bedeutet, dass Jakob nicht der Immigrant aus Holland war, für den ihn seine Nachkommen hielten. Es gibt auch eine Gruppe bekannter Nachkommen der mohanischen Indianer namens Toanunck, die aus dem Egremont, Berkshire County, Massachusetts kamen und als Jan Van Gelder oder John Van Gilder bekannt wurden. Es interessiert uns zu wissen, ob diese beiden Gruppen von Van Gelders/Van Gilders/Van Gilders/Van Gilder miteinander verwandt sind. Unser Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich mit einer Form des Van Gilder-Nachnamens Y-DNA testen zu lassen, um herauszufinden, welche Gruppen von Van Gilders in den Vereinigten Staaten miteinander verwandt sind. Dieses Projekt wird allen Nachkommen zugute kommen, egal ob sie aus einer echten niederländischen Van Gilder-Familie stammen oder von einem indianischen Mann, der den Namen irgendwann angenommen hat. Wir werden verschiedene Gruppen von Van Gilders vernetzen, die die gleiche Y-DNA haben. Dieses Projekt wird uns helfen, dort weiterzumachen, wo die Papierspur endet.

Mitglieder:

10

Weitere Namen im Projekt

Galder, Gelder, Gilder, Guilder, Van Galder, Van Gelder, Van Gilder, Van Guilder, VanGalder, VanGelder, VanGilder, VanGuilder

Dem VanGilder Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem VanGilder Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179