Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Thurber Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Das Hauptziel dieses Projekts ist es, Thurbern bei ihren Genealogien zu helfen. Wir hoffen, das Y-Chromosom-DNA-Muster des Einwanderers John Thurber (ca. 1626-1705, m. Priscilla ?) sowie unterschiedliche Muster von Zweigen der Thurber-Familie zu etablieren, bei denen es aufgrund eines nicht-väterlichen Ereignisses (Adoption, Untreue usw.) zu einem Bruch in der direkten väterlichen Linie gekommen ist. Um dies zu erreichen, müssen wir Marker auf den Y-Chromosomen von Männern testen, die den Namen Thurber tragen. Diejenigen, die sehr eng zusammenpassen, werden wissen, dass sie irgendwann einen gemeinsamen väterlichen Vorfahren haben.Mit ausreichender Beteiligung sollte das Projekt Thurbern helfen, Beziehungen zu bestätigen oder zu widerlegen, die mit Hilfe von Papierbeweisen bestimmt wurden. Es wird auch denjenigen, die in ihrer väterlichen Linie Thurber eine Mauer erreicht haben, Hinweise geben. Auch die Teilnehmer werden etwas über ihre tiefe Abstammung erfahren - den Ursprung ihrer väterlichen Linie in der Geschichte und Vorgeschichte.

Mitglieder:

17

Weitere Namen im Projekt

Thurber

Dem Thurber Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Thurber Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179