Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Terzian Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Terzian ist einer der am weitesten verbreiteten armenischen Nachnamen, übersetzt als ?son of the tailor?. Das armenische Volk stammt aus dem Kaukasus und dem armenischen Hochland Ostanatoliens und stammte aus einer Kombination von regionalen bronzezeitlichen Völkern und einer starken europäischen Sorte. Der armenische modale Haplotyp (ht35) ist eine Teilmenge von R1b1b2 (früher R1b3, dann R1b1c), aber viele andere sind bekannt. Infolge der antiarmenischen Völkermorde des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts verteilte sich der größte Teil der armenischen Bevölkerung über die ganze Welt; heute leben mehr Armenier außerhalb Armeniens als in ihm. Die größte Konzentration der Armenier außerhalb Armeniens und Russlands liegt in den Vereinigten Staaten. Ziel dieses Projekts ist es, die Nutzung der genetischen Genealogie zu erleichtern, um das Erbe terzianischer Familien aufzubauen und dazu beizutragen, Armenier mit entfernten Beziehungen wieder zu verbinden. Jim Terzian (jimterzian@live.com) ist der Administrator dieser Gruppe. Er wird eine Webseite für dieses Projekt einrichten, wenn 12 oder mehr Testergebnisse von Teilnehmern vorliegen oder mehr als 3 verschiedene Ergebnisgruppen mit MRCAs vor der Moderne gefunden wurden.

Mitglieder:

4

Weitere Namen im Projekt

Ekizian, Kharpertlian, Terzian

Dem Terzian Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Terzian Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179