Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das StinnettGenealogy Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Mit den Markern des männlichen Y-Chromosoms, die praktisch unverändert von Vater zu Sohn weitergegeben werden, lassen sich mehrere Dinge bestimmen. Es ist beispielsweise möglich, zu bestimmen, welche Zeilen von Stinnett, Stinet, Stinnette, Stinnette, Stennett oder Variante in den Vereinigten Staaten verwandt sind und möglicherweise sogar auf verwandte Zeilen in Europa verweisen. Zusätzlich kann es möglich sein zu erfahren, welche Haplogruppe oder welcher Haplotyp Ihre Marker Sie einordnen und in welchem Teil der Welt Ihr väterlicher Y-Vorfahre entstanden ist. Der Bereich kann sehr spezifisch sein oder auch nicht. Aber es ist sehr interessant!Familienbaum-DNA von Houston, TX wurde wegen ihres ausgezeichneten Rufs ausgewählt:http://www.familytreedna.com/ATTENTION: Stinnett Männer, die an der Teilnahme an dieser DNA-Studie interessiert sind, werden dringend gebeten, an der 37-Marker-Studie oder der 67-Marker-Studie anstelle der 12-Marker-Studie teilzunehmen, wobei als Minimum die 25-Marker-Studie empfohlen wird. Die 12-Marker-Studie kann nicht mehr effektiv genutzt werden, um Ergebnisse zu vergleichen und vorläufige Schlussfolgerungen zu ziehen.]

Mitglieder:

31

Weitere Namen im Projekt

Senet, Sennet, Sinnet, Sinnett, Stenett, Stennett, Stent, Stinet, Stinett, Stinnett, Stinnette

Dem StinnettGenealogy Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem StinnettGenealogy Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179