Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Sirmon Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Der Zweck des Sirmon Family DNA Project ist es, die Wissenschaft der DNA zu nutzen, um die verschiedenen Familienlinien bis zu ihrem Ursprung zurückzuverfolgen. Zum jetzigen Zeitpunkt lassen die frühesten Aufzeichnungen vermuten, dass der Ursprung im Südwesten Englands in der Region Gloucestershire und Worcestershire liegt. Verschiedene Linien der Familie sind in Australien, Kanada, Großbritannien, Europa, Südafrika und den Vereinigten Staaten zu finden. Es ist zu hoffen, dass genügend männliche Mitglieder dieser verschiedenen Linien getestet werden können, um den Ursprung bis nach England zurückzuverfolgen. Wie die meisten Familienforscher wissen, kann die heutige Schreibweise mit einer Vielzahl von verschiedenen Vokalen erscheinen. Die Schreibweisen beinhalten: Serman, Predigt, Sirman, Sirmon, Surman oder Surmon. Jede dieser Variationen kann mit einem (s) enden. Andere Zeilen mit ähnlicher Schreibweise, die möglicherweise damit zusammenhängen, werden ebenfalls eingeladen, sich dem Projekt anzuschließen.>Wir empfehlen den 37-Marker-Test. Dieser Test liefert detailliertere Informationen, wenn Sie versuchen, die verschiedenen Zweige der S*rm*n-Familien zu verbinden.

Mitglieder:

52

Weitere Namen im Projekt

Serman, Sermans, Sermon, Sermons, Sirman, Sirmans, Sirmon, Sirmons, Surman, Surmans, Surmon, Surmons

Dem Sirmon Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Sirmon Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179