Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Shropshire Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Das Shropshire Y-DNA-Projekt zielt darauf ab, Mitwirkende der Y-DNA, die vom männlichen Geschlechtschromosom abgeleitet sind, von Mitgliedern mit dem ungewöhnlichen Nachnamen Shropshire und seinen Variationen anzuziehen. Der Name gilt als englischer Herkunft und hat sich wahrscheinlich als Nachname entwickelt, der \"aus County Shropshire\" im Westen Englands nahe der walisischen Grenze bedeutet. \"John\" Shropshire hätte daher diesen Namen tragen können, da er aus Shropshire, England, kam. In den USA sind Shropshire und die damit verbundenen Nachkommen der Familie historisch am häufigsten auf St. John Shropshire zurückzuführen, einen anglikanischen Minister in Washington Parish, Westmoreland County, Virginia, der dort im späten 16. und frühen 1700er Jahren lebte. Er kam aus Marlborough, Wiltshire. England. Andere Shropshire-Familien kommen wahrscheinlich aus anderen Teilen Englands und das Y-DNA-Projekt kann helfen, diese verschiedenen Ursprünge der Nachkommen von Shropshire zu klären.

Mitglieder:

2

Weitere Namen im Projekt

are variations of the name, Shorpshire, Shropsher, Shropshere, Shropshier, Shropshiere, Shropshire, Shropshyre, Sropshire

Dem Shropshire Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Shropshire Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179