Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Shenton Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Der Nachname SHENTON scheint in England eine lange Tradition zu haben, möglicherweise in der Zeit von Wilhelm dem Eroberer. Veröffentlichte Forschungen im Internet zeigen drei parallele Linien, die bis ins Jahr 1700 zurückreichen, wobei bekannte Nachkommen in den meisten Grafschaften Englands (konzentriert in Staffordshire, Leicestershire, Lancashire, Cheshire und Derbyshire), vielen Staaten in den USA sowie Australien, Kanada, Neuseeland und Afrika identifiziert wurden. Zusätzlich gibt es eine unverbundene Linie in Maryland, USA, die aus der Mitte des 16. Jahrhunderts stammt. Ein erstes Ziel des Projekts - vorbehaltlich Änderungen bei der Aufnahme neuer Mitglieder - ist es, festzustellen, ob die verschiedenen parallelen Linien tatsächlich gemeinsame Vorfahren haben, und die derzeit nicht verbundenen Shentons bei der Bestimmung, zu welcher der aktuellen Linien sie gehören, zu unterstützen. Das Projekt wird hoffentlich in Abstimmung mit anderen konventionellen genealogischen Bemühungen zur Entwicklung und Dokumentation des Shenton-Erbgutes fortgesetzt.

Mitglieder:

11

Weitere Namen im Projekt

Shenton

Dem Shenton Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Shenton Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179