Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das SheldonDNAProject Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Die Sheldon Family Association wurde 1939 mit dem Ziel gegründet, das Interesse an der Sheldon/Shelden-Familie in den USA zu wecken und die Geschichte fortzusetzen. Weitere Informationen zur SFA finden Sie unter www.sheldonfamily.org. Wir arbeiten mit der FTDNA-Testzentrale zusammen, um die DNA von Sheldon-Nachkommen zu untersuchen, um zu versuchen, gemeinsame Vorfahren zu entdecken. Das Ziel des Projekts ist es zu sehen, ob DNA-Tests eine Verbindung zwischen den frühen Sheldon-Vorfahren oder Vorfahren entdecken können. Besonders nützlich ist die Untersuchung von Männern mit dem Nachnamen Sheldon. In Kombination mit der traditionellen genealogischen Forschung können die Ergebnisse mit anderen Sheldon-Männern verglichen werden. Anhand der Genetik und der Marker auf dem Y-Chromosom können ähnliche Muster deutlich werden. Wir fordern die Sheldon-Männer auf, eine Testprobe für den 25 oder 37 Marker-Test an FTDNA zu senden. Die Ziele: 1) Identifizieren Sie die DNA der ursprünglichen 4 oder 5 kolonialen Sheldons. 2) Bestimmen Sie, ob einer der ursprünglichen 4 oder 5 kolonialen Sheldons verwandt ist. 3) Unterstützen Sie die Mitglieder dabei, ihre Beziehung zu einem oder mehreren der 4 oder 5 ursprünglichen Kolonialsheldons nachzuweisen. 4) Bestimmen Sie die englische Abstammung der ursprünglichen 4 oder 5 ursprünglichen kolonialen Sheldons. 5) Förderung einer stärkeren Beteiligung unserer Mitglieder und unserer englischen Cousins am SFA-DNA-Projekt.

Mitglieder:

56

Weitere Namen im Projekt

Shelden, Sheldon

Dem SheldonDNAProject Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem SheldonDNAProject Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179