Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Sensing/Sansing Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Calling all Sansing/Sensing/Saintsing Men--Bitte schließen Sie sich uns an, wenn Ihr Nachname Sansing oder eine Variante ist. Bitte bestellen Sie einen y-DNA-Test über das untenstehende Bestellformular. Der 37-Marker-Test wird die besten Ergebnisse für diese Studie liefern. James Sensing erscheint erstmals in der Mitte des 18. Jahrhunderts im kolonialen Amerika über Grundbuch und Geburtsregister der Albemarle Parish für Surry County, Virginia. James wurde vor 1720 geboren und es wird angenommen, dass er in Europa geboren wurde und dass er niederländischer Herkunft war. Er und seine Nachkommen wanderten vor dem Revolutionskrieg nach North Carolina aus, und im frühen 19. Jahrhundert setzten einige Nachkommen ihre Reise in York County, South Carolina, Tennessee und Henry County, Georgia fort. Ende des 19. Jahrhunderts lebten Nachkommen von James Sensing in Mississippi, Tennessee, Louisiana, Arkansas und Texas. Es gab auch einen Pennsylvania-Zweig von Saintsing's (verschiedene Schreibweisen). Es ist nicht bekannt, ob dieser Zweig mit dem Zweig Virginia/North Carolina verwandt war.

Mitglieder:

41

Weitere Namen im Projekt

Saintsing, Sansenich, Sansenig, Sansing, Sensing, Sinsing, St. Sing

Dem Sensing/Sansing Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Sensing/Sansing Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179