Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Seipel Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Von Johann Conradt oder George Heinrich Seibel abstammend? Im Frühjahr 1749 verließ Johann Conradt Seibel zusammen mit Anna Eva (geb. Kublinger) seine Frau und ihre drei kleinen Kinder Deutschland auf dem Weg nach Amerika. Im September desselben Jahres legte das Schiff St. Andrew im Hafen von Philadelphia vor Anker. Unter denjenigen, die auf der Schiffsliste stehen, war Johann Conradt Seibel, buchstabiert Seybel. Elf Jahre zuvor verließ George Heinrich Seibel sein Zuhause in Deutschland, und zusammen mit Johanna Magdalena (geb. Boll) seine Frau und ihre beiden kleinen Kinder, die ebenfalls diese bemerkenswerte Reise an Bord des Schiffes Friendship gemacht hatten, landeten im Hafen von Philadelphia. Die frühen Aufzeichnungen der Christ Reformierten Kirche am Indian Creek in Franconia Township, Philadelphia County (heute Montgomery) dokumentieren, dass die beiden Seibel-Linien zur gleichen Zeit am gleichen Ort in der Geschichte sind. Die Familientradition besagt, dass Johann Conradt und George Heinrich Brüder waren. Mit den Worten eines heutigen Seipel-Cousins? war es mehr als ein Zufall, dass zwei Seibel-Familien vor all den Jahren in derselben kleinen Kirche in derselben kleinen Stadt landeten? Zweieinhalb Jahrhunderte später wollen wir es herausfinden, oder?

Mitglieder:

17

Weitere Namen im Projekt

Sabel, Sapels, Sappel, Saybel, Scipel, Sciple, Seibel, Seible, Seipel, Seiple, Sepple, Seybel, Seypell, Sibel, Sible, Sipel, Siple, Sippel

Dem Seipel Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Seipel Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179