Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Sadgrove Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Als Projektadministrator für das Sadgrove DNA Project begrüße ich alle potenziellen Teilnehmer. Jeder Mann, der als SADGROVE geboren wurde, ist ein potenzieller Teilnehmer, wie unten beschrieben. Wenn du teilnehmen kannst, kontaktiere mich bitte, um die Angelegenheit zu besprechen. Was kann uns ein DNA-Test sagen? YDNA wird praktisch ohne jegliche Mutation (Veränderung) entlang der männlichen Linie einer Familie weitergegeben, d.h. vom Vater zum Sohn in jeder Generation. Wenn zwei oder mehr Brüder männliche Kinder haben, dann steigt die Zahl der Familienzweige. Schließlich gibt es so viele verschiedene Zweige, dass die Mitglieder dieser Zweige nicht erkennen, dass sie verwandt sind, wenn auch entfernt. YDNA-Tests an zwei oder mehr Männern mit gleichem Nachnamen können zu übereinstimmenden Ergebnissen führen und so zeigen, dass ihre Familien wirklich verwandt sind. Es ist nicht möglich zu bestimmen, wann ihr gemeinsamer Vorfahre lebte, aber man kann sagen, dass er lebte, nachdem der Nachname zum ersten Mal angenommen wurde, sagen wir zwischen 1300 und 1500 n. Chr.. Teilnahme am Projekt Du musst männlich sein, um am Projekt teilnehmen zu können, und vorzugsweise mit dem Nachnamen Sadgrove geboren sein. Wenn du glaubst, dass es einen Sadgrove in deiner direkten männlichen Linie gibt, obwohl du einen anderen Nachnamen hast, kannst du auch gerne teilnehmen. Wenn Sie weiblich sind, ermutigen Sie bitte einen Mann, der zu einer dieser Bedingungen passt, teilzunehmen. br>

Mitglieder:

7

Weitere Namen im Projekt

Sadgrove

Dem Sadgrove Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Sadgrove Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179