Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Rettie Nachnamenprojekt

Beschreibung:

RETTIE ist ein toponymer Nachname lokalen Ursprungs aus den alten Ländern Reattie oder Raittie in der Gemeinde Innerboyndie, Banffshire. Diese Ländereien wurden Gilbert de Dun von David II. (Sohn von Robert de Brus) 1367 übertragen. Willmus RETTIE wurde 1474 in den Gemeinsamen Rat der Bürger von Aberdeen gewählt. Der Nachname ist nach wie vor am gebräuchlichsten in Aberdeenshire im Nordosten Schottlands, wobei die Auswanderung in der Vergangenheit überwiegend nach Nordamerika erfolgte. Also sag die Papieraufzeichnungen! Dieses DNA-Projekt begrüßt alle RETTIE's aus der ganzen Welt, die diese schottische Abstammung mit lebenden Beweisen bestätigen wollen. Bitte beachten Sie, dass wir empfehlen, dass Sie auf mindestens 37 Marker testen. Dieses DNA-Projekt ist Teil der RETTIE One-Name Study, die bei der Gilde der One-Name Studies registriert ist. Siehe auch http://rettiefamilyhistory.wordpress.com/

Mitglieder:

1

Weitere Namen im Projekt

Rettie

Dem Rettie Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Rettie Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179