Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Ramage Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Die Ramages of Laurens County, South Carolina, waren eine der ersten Ramage-Familien, die sich in den Vereinigten Staaten von Amerika niederließen. Bis 1720 hatten sich Mitglieder der Familie in Newcastle County, Deleware, niedergelassen. Mitglieder der Familie wanderten später nach Pennsylvania aus, bevor John Ramage in den 1760er Jahren in das heutige Laurens County, South Carolina, überging. Es wird angenommen, dass unsere Linie der Ramage-Familie aus Irland in die Vereinigten Staaten ausgewandert ist. Wir begrüßen nicht nur alle männlichen Nachkommen, die den Namen Ramage tragen (auch von anderen Ramage-Linien, um eine Beziehung zu bestimmen), sondern auch diejenigen, die die mtDNA von Kapitän Joseph Ramage und seiner Frau Elizabeth Bourland haben; Elizabeth Ramage Ewing; James Ramage und seiner Frau Margaret; Mary Ramage Dillard; Josiah Ramage und seiner Frau, Dorothy; und Benjamin Ramage und seiner Frau Eleanor. HINWEIS: Wir wissen nicht, wer die Frau von Jesse Ramage, dem Sohn von Captain Joseph Ramage, war. Die Familientradition sagt, dass sie eine Indianerin war. Wir haben mehrere Individuen gefunden, die mtDNA von Jesse Ramages Frau haben würden. Wir planen, im Rahmen dieses Projekts mtDNA-Tests an diesen Personen durchzuführen.

Mitglieder:

11

Weitere Namen im Projekt

Ramadge, Ramage, Rammage

Dem Ramage Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Ramage Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179