Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Pr-more Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Website für Pridmore, Prigmore, Predmore und Pridemore Nachnamen. Der gemeinsame Vorfahre der USA war John Pridmore. John ließ sich in den 1680er Jahren in New Jersey nieder, sein Sohn Benjamin war anscheinend legasthenisch und seine Kindernamen endeten mit vier verschiedenen Schreibweisen, wie sie in unseren Familiennamen zu sehen waren: Der Stammbaum umfasst nun über 5.000 nachnamige Nachkommen in Amerika. Es wird angenommen, dass John Pridmore aus England kam und ein Nachkomme der französischen Hugenouts war. Es gibt eine Reihe von Zweigen der Pridmore Familie in England; jedoch sind uns derzeit keine bekannt, die ihre Abstammung vor Mitte des 16. Jahrhunderts zurückverfolgen. Die bisherigen DNA-Marker deuten darauf hin, dass die Abstammung eher deutsch und französisch ist; diese Grenze hat sich jedoch mehrmals verschoben, und Tatsache ist, dass wir immer noch vermuten. Bei diesem Projekt geht es darum, genügend Männer mit der Abstammung zu finden, um zu versuchen, die Verteilung der Familie auf der ganzen Welt zu finden und den Ausgangspunkt für die Familie zu finden. Bitte besuchen Sie die Website der Pr-more Family Association für weitere Informationen zu diesem Nachnamen.

Mitglieder:

10

Weitere Namen im Projekt

Predmore, Pridemore, Pridmore, Prigmore

Dem Pr-more Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Pr-more Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179