Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Mitchiner/Mitchner Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Es gibt viele Schreibweisen des Namens. Die Hauptgruppen sind von NC, GA, PA, TN und IN. Die GA-Gruppe stammt von einem William Best Mitchiner ab, Stiefsohn eines John Mitchiner von NC. Die TN-Gruppe steigt für William Bryan Mitchener, einen Bruder von John Mitchiner, ab. Die NC-Gruppe stammt von Samuel Mitchner ab. DNA-Testergebnisse: Derzeit haben sich fünf Männer dem DNA-Projekt angeschlossen. Einer davon ist ein Nachkomme von William Bryan Mitchener (1775-abt. 1850), der in NC geboren und zu TN gezogen wurde. Die anderen vier Ergebnisse stammen von Nachkommen von William Best Mitchiner (1792-1865), der in Screven Co., GA, lebte, bevor er zu Randolph Co., GA, wechselte. Sein Stiefvater war John Mitchiner, der Luvicy ______ heiratete. Sie hatte bereits einen Sohn namens William Harden Best. 1822 ließ William H. Best seinen Namen in William Best Mitchiner ändern. Es wird vermutet, dass John Mitchiner und William Bryan Mitchener Brüder sind, die auf NC-Volkszählungen und Rechtsakten basieren. Eines der vier Ergebnisse der Nachkommen von William Best Mitchiner ist von einem Nachkommen von Thomas William Mitchiner (1828-1909), Sohn von William Best Mitchiner durch seine erste Heirat mit Charlotte Oliver. Die anderen drei Ergebnisse stammen von Nachkommen von William Best Mitchiner aus seiner zweiten Ehe mit Sarah Coram. Ein Ergebnis ist die Abstammung seines Sohnes Robert Hayes Mitchiner (1850-1935). Die beiden anderen stammen von Nachkommen seines Sohnes David Rumph Mitchiner (1852-1929). Sie stellen Abstammungslinien für zwei der Söhne Davids dar, Dessie Radford Mitchiner (1877-1948) und Robert Clinton Mitchiner (1886-1941). Analyse: Der Stiefvater von William Best Mitchiner ist John Mitchiner, vermutlich Bruder von William Bryan Mitchener. John Mitchiner ist nicht bekannt, dass er irgendwelche Kinder hatte, so dass die DNA nicht helfen kann, irgendwelche Verbindungen nachzuweisen. Hoffentlich werden einige Mitchiners in NC DNA-Screening durchführen und dem Mitchiner/Mitchner/Mitchener Project beitreten. Das würde helfen zu zeigen, ob es einen gemeinsamen Mitchiner-Vorfahren für William Bryan Mitchener gibt, der NC für TN und die NC Mitchiners verlassen hat. Basierend auf DNA-Ergebnissen gibt es keine biologische Verbindung zwischen William Bryan Mitchiner und einem Nachkommen von William Best Mitchiner. Es gibt keine DNA-Übereinstimmung für einen Nachkommen von Thomas William Mitchiner und den einen Nachkommen von Robert Hayes Mitchiner oder die beiden Nachkommen von David Rumph Mitchiner. Sie teilen keinen gemeinsamen Vorfahren in William Best Mitchiner. Die DNA, die von den Nachkommen von David Rumph Mitchiner getragen wird, ist wahrscheinlich die von William Best Mitchiner. Es gibt eine genetische Distanz von 1 zwischen dem Nachkommen Roberts und den beiden Nachkommen Davids. Heute gibt es nur noch eine direkte männliche Linie für die Nachkommen von William Best Mitchiner aus erster Ehe. Daher sind die Ergebnisse des Nachkommens von Thomas William Mitchiner nicht mit anderen männlichen Nachkommen aus der ersten Ehe zu vergleichen. Es gibt jedoch eine genaue 25-Marker-Y-DNA-Übereinstimmung mit Lester Eugene (Gene) Hale und einem Nachkommen von Thomas und eine genetische Entfernung von 1 für eine 37-Marker-Übereinstimmung. In einem genetischen Abstand von 1 auf einem 37-Marker-Match besteht eine Chance von 58,60%, einen gemeinsamen Vorfahren innerhalb von vier Generationen zu teilen, und innerhalb von acht Generationen besteht eine Chance von 88,79%, einen gemeinsamen Vorfahren zu teilen. Wenn man darüber hinausgeht, dass es eine 97,38% bis 100%ige Chance auf einen gemeinsamen Vorfahren gibt. Vielleicht werden mehr DNA-Ergebnisse und andere Aufzeichnungen auftauchen, um festzustellen, warum die DNA für einen Nachkommen von Thomas William Mitchiner nicht mit der DNA für den einen Nachkommen seines Halbbruders Robert Hayes Mitchiner und die beiden Nachkommen seines Halbbruders David Rumph Mitchiner übereinstimmt. Wenn Thomas und seine Frau einen Enkel als Sohn großzogen haben, dann gibt es immer noch eine biologische Mitchiner-Verbindung, die von Thomas zu seiner ältesten Tochter und durch diese Tochter zu einem Enkel führt. Y-DNA-Ergebnisse für die afroamerikanischen Nachkommen von Sklaven aus NC und GA, die Varianten der Schreibweisen für den Nachnamen Mitchiner teilen, könnten helfen festzustellen, ob einige mehr als nur die Schreibweise eines Nachnamens teilen.

Mitglieder:

9

Weitere Namen im Projekt

Michener/Michiner, Michner, Mitchener, Mitchiner/Mitchner

Dem Mitchiner/Mitchner Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Mitchiner/Mitchner Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179