Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Minnis Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Minnis- und Nachnamensvariationen haben ihren Ursprung in England und dann in Schottland und Ulster. Nachkommen sind nach Australien, Kanada, Neuseeland, zurück nach England und Schottland und in die Vereinigten Staaten gezogen. Einige sind aus Russland, Norwegen, Portugal, Italien, Ungarn, Deutschland und anderen beigetreten. Ziel des Projekts ist es, einen gemeinsamen Ursprung für möglichst viele Quellen zu finden. Die Website http://worldconnect.genealogy.rootsweb.com/cgi-bin/igm.cgi?db hat viele Minnis- und Nachnamensvariationen als Einzelpersonen und Familien. Viele sind wahrscheinlich miteinander verwandt, aber die Aufzeichnungen sind knapp und die DNA kann uns eine weitere Quelle der Übereinstimmung bieten.

Mitglieder:

34

Weitere Namen im Projekt

Mannis, Menis, Mennis, Menzies, Minis, Minish, Minnes, Minnis, Minniss

Dem Minnis Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Minnis Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179