Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das McCreary Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Willkommen auch McCreery, McCrary, McCravy, McRory. Jeder, der eine Variation des Nachnamens McCreary hat, ist herzlich eingeladen, eine Datenbank innerhalb des Projekts einzurichten. Ich bin auch sehr daran interessiert, mit McCrearys aus Irland und Schottland zu sprechen, die getestet werden möchten. Meine direkte Leitung ist Robert McCreary, Sr. geboren um 1745 wahrscheinlich Groomsport, Bangor Parish, Down County, Irland, der Mary Fortune geb. 1746 heiratete. Robert kam angeblich um 1764 nach Amerika und ließ sich im Kershaw District in der Nähe von Camden, SC, nieder, wanderte dann um 1770 nach Barnwell District aus, wo er etwa 1810-15 starb. Seine Eltern sind vermutlich John McCreary, Sr. und Agness Kennedy McCreary, ebenfalls aus Bangor Parish; Großeltern sind Andrew McCreary und Catherine McKinney McCreary. Roberts Brüder glaubten, John, Jr. und Kennedy McCreary zu sein. Ich habe keine Beweise gefunden, dass beide Brüder mit Robert nach Amerika ausgewandert sind. Ich danke dir, Lynda C. Moseley Projektadministrator

Mitglieder:

66

Weitere Namen im Projekt

MacCrorie, McCrary, McCravy, McCreary, McCreery, McRory

Dem McCreary Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem McCreary Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179