Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Hinze Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Ziel des Projekts ist es, die Ursprünge des Paul A. Hinze Clans zu identifizieren.Hypothese: (A). Im Alter von 16 Jahren kam Paulus mit Hilfe einer Selbsthilfegruppe von Freunden oder Verwandten nach Amerika. Andere Hinze-Familien wurden in kleinen deutschen Gemeinden in Wisconsin und Minnesota vor Paul?s Ankunft gegründet. Diese Familien könnten Teil seiner Unterstützungsstruktur gewesen sein. DNA-Tests werden diese Theorie beweisen oder widerlegen. (B). Paul?s Ursprünge werden durch die Identifizierung anderer Hinze-Familienmitglieder sowohl in den Vereinigten Staaten als auch in Deutschland entdeckt, die die gleichen Y-Linien-DNA-Marker wie der Paul Hinze Clan haben und über einen etablierten Stammbaum zurück zu bestimmten deutschen Städten verfügen.Strategie: Da keine Aufzeichnungen über Paul?s Heimatstadt in Deutschland gefunden werden können, ist zu hoffen, dass weitere Hinze-Familien mit etablierten Stammbäumen zurück nach Deutschland gefunden werden können, die die gleichen Y-Linien-Marker wie der Paul A. Hinze Clan tragen. Dann kann ein jüngster gemeinsamer Vorfahre (MRCA) identifiziert werden.

Mitglieder:

8

Weitere Namen im Projekt

Dem Hinze Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Hinze Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179