Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Hawks Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Diese Sonde zielt darauf ab, ein gemeinsames Erbe zwischen Gruppen von Einwanderern mit dem Namen Hawk, Hawks und Hawkes aus dem frühen 17. Jahrhundert in Virginia und Pennsylvania zu finden. Die Migration der Hawks-Familie erfolgte weitgehend entlang von Southside Virginia, in den Nordwesten von North Carolina, nach South Carolina, Tennessee, Kentucky und darüber hinaus. Andere Niederlassungen können in die Shenadoah von Virginia und nach Nordgeorgien gezogen sein. Außerdem gibt es Fragen nach Verbindungen zur großen New England-Familie mit der einen oder anderen Schreibweise. Die Namen scheinen die folgenden Schreibweisen zu tragen: Halks, Hauk, Hawk, Hawke, Hawkes, Hawks, Hawks, Hock, Hocks, Hoke, Hucks, Hux.

Mitglieder:

58

Weitere Namen im Projekt

Halks, Hauk, Hawk, Hawke, Hawkes, Hawks, Hock, Hocks, Hoke, Hucks, Hux

Dem Hawks Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Hawks Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179