Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Haldane Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Die Familien Haldane (Hadden, Halden) stammten aus Schottland, vielleicht von Roger de Hadden, dem frühesten Vorfahren, der in schriftlichen Aufzeichnungen gefunden wurde. Die Teilnahme an dieser Studie wird dazu beitragen, die Vorfahren von Haldane und Hadden zu bestimmen. Es gibt mindestens zwei Haplogruppen (I und R1b), die durch den Namen Haldane repräsentiert werden. Diese Studie kann auch Hadden und Haldane Familienmitglieder verbinden, die in der Genealogie durch phonetische Schreibweise des Nachnamens im 19. Jahrhundert und früher getrennt wurden. Zu den berühmten Haldanes gehören der Genforscher JBS Haldane, John Scott Haldane, Viscount Haldane, Elizabeth Sanderson Haldane und viele andere, die in Wissenschaft, Politik, Philosophie und anderen Disziplinen tätig sind. Die nordirischen Haddens sind um 1766-1767 in den Gemeinden Aghaloo und Carnteel, County Tyrone, Irland (heute Nordirland), dokumentiert. Frühere Vorfahren sollen aus Aberdeen, Schottland, gekommen sein, in einem Brief von David HADDEN, geboren 1809 Ballygawley, Co. Tyrone, sowie auf seinem Neffen Joseph Hadden Calvin's biographische Aufzeichnungen an der Princeton University. Wir begrüßen alle Teilnehmer und hoffen, dass Sie uns helfen werden, an dieser aufregenden Reise teilzunehmen!

Mitglieder:

37

Weitere Namen im Projekt

Haddan, Hadden, Haddon, Haldan, Haldane, Halden, Haldin, Haldon, Hawden

Dem Haldane Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Haldane Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179