Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Goble Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Gobles aller Schreibweisen und Teile der Welt werden ermutigt, sich unserem DNA-Projekt anzuschließen. Waren Ihre Vorfahren aus Deutschland? England? Frankreich? Viele Forscher haben Indizien für die Beziehung zur vorherigen Generation, können es aber nicht wirklich beweisen. Andere haben eine gute Papierspur bis zur frühesten Volkszählung von 1790, können aber vorher nichts finden. Sie sind gegen eine Mauer geprallt. DNA-Beweise können helfen, die Ziegelmauer zu durchbrechen. Das Y-Chromosom ist das einzige Chromosom, das seit 500 Generationen vom Vater an den Sohn weitergegeben wird. Das ist es, was getestet wird. Daher sollte die Person, die einen Test einreicht, ein Mann sein, der noch den Nachnamen Goble (und Rechtschreibvarianten) trägt.

Mitglieder:

46

Weitere Namen im Projekt

Gabel, Gable, Gobal, Goball, Gobbell, Gobble, Gobeil, Gobel, Gobell, Gobiel, Gobil, Gobill, Goble, Goblet, Goboll, Gobul, Gobyl, Gobylet, Gobyll, Godbeald, Godbold, Godbolt, Goebel, Gowbyll, Kobble

Dem Goble Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Goble Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179