Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Gilardi Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Viele Italiener wanderten im späten 19. Jahrhundert nach Amerika aus. Unter den Familiennamen dieser italienischen Einwanderer war der Name Gilardi. Meine besondere Gilardi-Linie wanderte in den 1880er und 1890er Jahren aus Termini Imerese, Sizilien, Italien aus, während andere Gilardi-Linien aus ganz Italien kamen. Hoffnungsvoll wird das Gilardi-Nachnamenprojekt dazu beitragen, den Ursprung und die Beziehung der verschiedenen Gilardi-Linien zu klären, die im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert nach Amerika ausgewandert sind. Kurz gesagt, hier sind die Hauptziele des Nachnamensprojekts: 1. Den Teilnehmern zu helfen, eng verwandte Cousins zu finden, die jetzt in Amerika und Italien leben.2. zu sehen, ob die verschiedenen Gilardi-Linien in Amerika einen gemeinsamen italienischen Ursprung haben.3. einen Haplotyp für den Gilardi-Nachnamen zu identifizieren.4. herauszufinden, ob Familien mit leicht unterschiedlichen Variationen des Nachnamens verwandt sind. Die Y-DNA-Ergebnisse der amerikanischen Teilnehmer mit denen der italienischen Teilnehmer zu vergleichen.

Mitglieder:

5

Weitere Namen im Projekt

Galardi, Gelardi, Gerardi, Gerardo, Ghirardi, Gilard, Gilardi

Dem Gilardi Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Gilardi Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179