Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Erskine/Askey Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Dieses yDNA-Projekt wurde für diejenigen mit dem Nachnamen Erskine oder Askey (oder Variationen) und für diejenigen entwickelt, die enge yDNA-Übereinstimmungen mit Erskines oder Askeys finden. Die Ableitung einer Linie von Askeys stammt von Thomas Erskine (1727-1807). Erskines Vater wurde in Schottland geboren und zog um 1700 nach Antrim, Nordirland. Erskine zog um 1742 nach Nordamerika (Maryland) und ließ sich in Pennsylvania nieder. Sein Name wurde in offiziellen Aufzeichnungen und militärischen Dokumenten in Aspey und Askey geändert. Der Name Askey blieb bestehen, obwohl einer der Söhne von Thomas Erskine/Askey (William) den Namen Erskine in Pennsylvania zurückeroberte und Nachkommen in den USA und Kanada nach Westen zogen. Eine weitere Variante: Askay - wurde im 18. Jahrhundert gegründet. Diese Gruppe ist offen für alle Männer mit ähnlichen Nachnamen und wird versuchen, anhand von yDNA-Markern und Haplogruppen zu unterscheiden. Außerdem sind mehrere verschiedene Nachnamen eng mit der Thomas Erskine/Askey Linie verbunden und können gerne teilnehmen, damit wir die Geschichte hinter den verschiedenen Nachnamen bestimmen können.

Mitglieder:

19

Weitere Namen im Projekt

Aska, Askay, Askey, Askin, Askins, Aspey, Bobbitt, Erskine, Haskins, Nicholls, Nichols, Nicholson, Tyson, White

Dem Erskine/Askey Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Erskine/Askey Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179