Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Doble Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Das Hauptziel des Doble Surname Project ist es, die vorhandenen Forschungsergebnisse unserer vielen Doble-Forscher zu validieren. Viele unserer Doble-Forscher konnten eine Papierspur zurück nach Churchstanton, Devon, um 1645, finden. Das andere Ziel ist es, andere Doble-Linien zu finden, herauszufinden, ob es andere gibt und wo sie entstanden sind. Es gibt eine Linie von Dobles in den USA, die ihren Ursprung in Boston in den frühen 1700er Jahren hat, und eine weitere Linie in Kanada, die sich in Sunderland Ontario niederließ. Es wird vorgeschlagen, dass die Dobles ursprünglich französisch oder spanisch gewesen sein könnten. Da für die Boston-Gruppe prognostiziert wurde, dass sie E1b1b1b1, ihre tiefe Abstammung stammt sicherlich aus dem Mittelmeerraum und davor aus Nordafrika.

Mitglieder:

22

Weitere Namen im Projekt

Dobel, Dobell, Doble

Dem Doble Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Doble Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179