Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Dikaios-Flessas Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Dieses DNA-Nachnamensprojekt ist für die griechischen Familien mit den Namen Dikaios oder Flessas mit diesen Variationen - Dikeos, Flessas, Flessias, Flessa, Flessa, Flesa, Flesas und Flesias. Die Ziele des Projekts sind die Lösung bestimmter Rätsel und Kontroversen um Familien mit diesen Namen - insbesondere, ob Flessas oder Flesias eine eigene Familie oder ein Zweig der viel größeren Dikaios-Familie war oder nicht - unter Berücksichtigung der Tatsache, dass einige mit dem Namen Flessas usw. albanischen Ursprungs sind und keine Verbindung zur südgriechischen Provinz Messinien oder zum Stamm der Dikaios haben, der sich dort Ende der 1680er Jahre als Verbündeter der Venezianer niederließ. Es gibt eine mündliche Tradition, dass die Dikaios aus Kleinasien ausgewandert sind und sich in Athen niedergelassen haben, bevor sie nach Messinien umzogen, insbesondere in die Region Kalamata und das Dorf Poliani.

Mitglieder:

2

Weitere Namen im Projekt

Dikaiakos, Dikaios, Dikaios-Flessas, Dikeos, Dikeou, Flesa, Flesas, Flesias, Flessa, Flessas, Flessias

Dem Dikaios-Flessas Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Dikaios-Flessas Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179