Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Dick/Dicks/Dix Nachnamenprojekt

Beschreibung:

DICK, DICKE, DICKES, DYCK, DYCKES, DYCKS, DYCKS, DYKE, DIKE, DIKS, DICKS, DIX, DIXE, DICKIS, DICKUS, DICKAS, DICKEYS und alle anderen sinnvollen Schreibweisen sind willkommen. Auch die Nachnamen von RICHARD, RICHARDS, RICHARDS, & RICHARDSON sind willkommen. Nur Männer haben Y-Chromosomen. Wenn Sie weiblich sind, können Sie einen männlichen DICK/DICKS/DIX (oder eine Variante) Verwandten ein Muster für Ihre Linie einreichen lassen. Dies ist ein Projekt, das für Y-DNA-Tests entwickelt wurde, aber jede Frau, die einen mtDNA-Test machen möchte und sich anschließen möchte, damit sie den Gruppendiskontsatz verwenden kann, kann dies tun. Das Gleiche gilt für diejenigen, die den Family Finder-Test ablegen möchten. Allerdings sind alle mt-DNA- oder andere Nachnamen-Y-DNA-Ergebnisse für die Nachnamen des Projekts irrelevant.

Mitglieder:

87

Weitere Namen im Projekt

Dick, Dickas, Dicke, Dickes, Dickeys, Dickis, Dicks, Dickus, Dike, Diks, Dix, Dixe, Dyck, Dyckes, Dycks, Dyke, Dyx, Dyxe, however, Richard, Richards, Richardson, Shephardson, Sheppardson

Dem Dick/Dicks/Dix Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Dick/Dicks/Dix Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179