Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Cust Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Der Nachname Cust in England findet sich in Aufzeichnungen, die bereits in den 1200er Jahren entstanden sind. Der spekulierte Ursprung geht jedoch noch weiter zurück in die Zeit der normannischen Eroberung im Jahr 1066, auf einen Mann namens Joceus/Goisfridus le Flemangh, genannt le Coste. Ziele/Ziele: 1. Um die Beziehung zwischen den männlichen Linien von Cust in Irland zu bestimmen. 2. Um die spekulierte Beziehung zwischen den Familien Yorkshire und Lincolnshire Cust zu beweisen. 3. Andere Abstammungslinien von Joceus le Flemangh zu bestimmen/nachweisen. 4. Es sollte bestimmt werden, ob es eine genetische Beziehung in der männlichen Linie zwischen dem Familiennamen Cust und etymologisch ähnlichen Familiennamen gibt: Besetzung, Kosten, Coste, de Coste, Coust, et al (C*st).

Mitglieder:

9

Weitere Namen im Projekt

Cast, Cheyle, Coast, Cockney, Cost, Coste, Coust, Cuckney, Cust, Cwst, de Coste, Flete, Hardewick, Hardwick, Le Savage, Pinchbeck, Salvain, Salvayn, Salvayne, Salveyn, Salvin, Saracen, Saracin, Selveyn, Silvan, Silvayne, Steinsby, Steping, Stepyng, Steynesby, Welles, Wells

Dem Cust Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Cust Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179