Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Cray Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Cray/Cray/Cray/Crayes---Die Gruppe ist für Männer aller Nachnamen, einschließlich Mc und Mac, die ermutigt werden, den 25 Marker Y-DNA-Test zu machen. Meine Frau ist eine CRAY, deren Nachname im Laufe der Jahrhunderte von CRAYS/CRAZE/CRAES, etc. geändert wurde. Ihre Linie wurde auf vier Brüder zurückgeführt, die erstmals 1790 in der Volkszählung von Barree Twp., Huntingdon Co., PA. erschienen sind. Die Familie scheint als MacRea aus Schottland gekommen zu sein. Nachkommen sind von PA nach OH, IN, IL, MN und KS migriert. Ich habe auch die CRAYs von Onslow Co., NC, mehrere Jahre lang untersucht. Diese Linie ist meiner Meinung nach auf John Cray aus Charles Town, SC, zurückzuführen. Sein Nachname könnte McCray gewesen sein. Nachkommen wanderten als Cray nach GA, AL und TX. Nachkommen eines William Crayes, geb. 1780 in NC, wanderten als CRAYES zu Macoupin Co. IL. aus. DNA-Tests haben bewiesen, dass diese Linie einen gemeinsamen Vorfahren mit der PA-Linie meiner Frau teilt! Die Projektergebnisse sind abrufbar unter: http>///www.PageY-DNA.org George W. PageCol., U.S. Army (Ret.)1100 Cataway PlaceBryans Rd, MD 20616

Weitere Namen im Projekt

Cray, Crayes, Crays, MacCray, McCrae, McCray, McCrea, McRae

Dem Cray Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Cray Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179