Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Carr Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Das Carr Nachnamenprojekt ist offen für alle, die ihre Familienhistorie der Carr-Väterlinie suchen. Alle phonetischen Variationen von Carr sind im Projekt enthalten. Zu den phonetischen Variationen von Carr gehören unter anderem Kerr, Karr, Carre, Keir, Corr und andere. Die Mitgliedschaft erfordert das Testen der YDNA eines Mannes mit väterlicher Linie (Vater zu Sohn in jeder Generation), der den Carr-Nachnamen seit mehreren Generationen verwendet. Das Ziel dieses Projekts ist es, Carr-Familien auf der ganzen Welt mit den verlorenen Carr-Cousins zu vereinen, die ihre jüngsten väterlichen Abstammungen teilen. Studien zeigen uns, dass die geografische Herkunft der Menschen, die heute den Nachnamen Carr verwenden, Schottland, Irland, Frankreich, Deutschland und andere Länder umfasst. Wir stellen auch fest, dass die Schreibweise des Nachnamens Carr über Generationen hinweg innerhalb derselben Familie oft viele phonetisch gleichwertige Variationen beinhaltet. YDNA identifiziert väterliche Linien, die einen genealogisch bedeutsamen Vorfahren der letzten väterlichen Linie teilen können. Die Verwendung dieser Informationen und traditioneller Genealogie-Methoden hat vielen Familienhistorikern geholfen, ihre Familiengeschichte über Generationen hinweg zu erweitern. Als Minimum wird ein 37-Marker-YSTR-Test empfohlen. Der 67-Marker-Test wird bevorzugt, da er die höchste Auflösung zur Identifizierung gemeinsamer Abstammung bietet.

Mitglieder:

262

Weitere Namen im Projekt

Car, Carr, Carre, Corr, Kaer, Kar, Kare, Karr, Karre, Kear, Keer, Ker, Kerr, Kerre, Kier

Dem Carr Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Carr Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179