Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Caperton Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Der Nachname Caperton sucht über dieses DNA-Testprojekt nach Verbindungen nach Schottland, Wales, England oder Irland. Die Caperton-Familie ist in den Vereinigten Staaten gut dokumentiert. Wir wissen, dass John Caperton 1753 in Augusta County, Virginia, war. Er hatte einen Bruder namens Hugh und dieser Name kommt in vielen Generationen in Amerika vor. Es wird auch gesagt, dass er schottischer Herkunft in mehreren veröffentlichten Werken war. Er heiratete Polly Thompson oder Thomson 1755. Bisher haben 4 männliche Capertons getestet und sind eine positive Ergänzung für irgendwo im Bereich von jetzt bis 23 Generationen. Wir sind sicher, dass es ein Match der 8. Generation mit John Caperton aus Virginia gibt. Wir hoffen, dass ein Caperton in Großbritannien bereit sein wird, seine DNA zu testen, in der Hoffnung, diese europäische Verbindung zu finden, damit wir sehen können, von wo aus wir nach Amerika kamen. Wenn Sie Interesse haben, an der Studie teilzunehmen, senden Sie mir bitte eine E-Mail. www.caperton.info ist die Website, die Ihnen weitere Informationen über den Nachnamen gibt.

Mitglieder:

10

Weitere Namen im Projekt

Dem Caperton Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Caperton Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179