Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Button Nachnamenprojekt

Beschreibung:

BUTTON oder andere sinnvolle Schreibweisen sind willkommen. Dieses Projekt wurde entwickelt, um nur die Y-Chromosomen der männlichen DNA zu testen, so dass nur männliche BUTTONS (oder Varianten dieses Namens) von der Teilnahme profitieren. Die Y-Chromosomen werden von Vater zu Sohn an Sohn und so weiter weitergegeben. Im Laufe der Zeit ändern oder mutieren einige der Y-Chromosomen, und diese Veränderungen werden auch an die Söhne weitergegeben. Bestimmte Chromosomen verändern sich mit unterschiedlicher Geschwindigkeit. Dementsprechend ist es möglich, durch den Vergleich der Veränderungen oder Marker in den Y-Chromosomen die Wahrscheinlichkeit zu bestimmen, dass eine Person mit ähnlicher, aber unterschiedlicher DNA innerhalb so vieler Generationen verwandt ist. Je mehr Marker getestet wurden, desto genauer war der Test. Es wird empfohlen, dass, wenn eine Person seit 1700 einen Test auf gemeinsame Vorfahren durchführen möchte, mindestens 37 Marker getestet werden sollten. ZIEL: Es ist zu hoffen, dass dieses Projekt dazu beiträgt, Cousins zu identifizieren und Familiengruppen zu bestätigen. Dieser Test kann auch den Ursprung verschiedener Button-Linien vor der Ankunft in den USA feststellen.

Mitglieder:

43

Weitere Namen im Projekt

Burton, Button

Dem Button Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Button Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179