Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Bradway Nachnamenprojekt

Beschreibung:

E-Mail: bbradway@nycap.rr.com Zwei Brüder der dritten Generation des Bradway (Broadway), Jeremiah und Richard, Söhne von Thomas[2] Bradway (Broadway), wurden von Smithfield RI in die Lanesborough and Cheshire Area von Berkshire County vor oder über die Zeit des Revolutionskrieges gebracht. Beide scheinen große Familien gehabt zu haben und jeder gab seinen Söhnen (und wahrscheinlich auch einigen Töchtern) ähnliche Namen. Mit Ausnahme von Richard, dessen Sohn Abel 1760 in Smithfield aufgenommen wurde, bevor sie umzogen, ließ keiner von ihnen eines seiner Kinder in den Vitalakten von Massachusetts aufnehmen. Keiner der beiden Männer hinterließ eine Testamentsakte, in der ihre Kinder genannt wurden. Es wurden keine biblischen Aufzeichnungen gefunden, die die Geburt von Kindern zeigen, und da sie Mitglieder der Baptistengemeinde waren, wurden keine Kirchenbücher gefunden, die bisher ihre Kinder benannten. Bis 1810 beginnen viele erwachsene männliche Bradways (oder Broadways) im Staat New York als Familienoberhaupt aufzutreten. Mit einer Ausnahme scheinen diese frühen NY Bradways (Broadways) alle die Kinder (oder in einigen wenigen Fällen möglicherweise Enkelkinder) von Jeremiah[3] und Richard[3] Bradway (Broadway) zu sein. Wir haben jetzt Übereinstimmungen mit Nachkommen von Jeremy Bradway von Washington Co. NY, Nachkommen von Sylvanus Bradway von Genesee Co. NY, aber KEINE Übereinstimmung mit Edward Bradway aus New Jersey.

Mitglieder:

8

Weitere Namen im Projekt

Bradway

Dem Bradway Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Bradway Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179