Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Braden-Breeden Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Das Braden-Breeden DNA Project nutzt die Werkzeuge der genetischen Genealogie und der Y-DNA-Tests, um die traditionelle genealogische Forschung über die Familienlinien Braden und Breeden aus Großbritannien, Irland, den USA zu verbessern und zu erweitern, Europa, Kanada, Australien und überall sonst auf der Welt finden sich die Familien Braden und Breeden.  Alle Variationen der Braden und Breeden Nachnamen sind im Projekt enthalten, wie z.B. Zucht, Breading, Bradeen, Breedon, Bradan, Bradin, Bewertung, Bradon, Braddon, Braddon, Brayden, Bredan, Breden, Bredin, Bredon, Bredon, Breedan  Das Projekt zielt darauf ab, durch Ziegelmauern in der Forschung zu brechen und Familienzusammenhänge zu beweisen oder zu widerlegen, in denen dokumentierte Quellen entweder fehlen oder nicht eindeutig sind. Die Projektteilnahme ist offen für jeden direkten väterlichen männlichen Braden oder Breeden-Nachkommen &endash; d.h, ein Mann, dessen Nachname Braden oder Breeden (oder eine Variation) ist, oder ein Mann, dessen biologische Abstammung auf einen Braden oder Breeden zurückgeht, dessen Nachname aber irgendwann geändert wurde, z.B. durch Adoption.  Aber auch wenn Sie kein direkter männlicher Braden oder Breeden-Nachkomme sind, können Sie dem Projekt beitreten, indem Sie die Prüfung eines Braden- oder Breeden-Mannes aus Ihrer unmittelbaren oder erweiterten Familie sponsern, wie z.B. Bruder, Sohn, Vater, Onkel, männlicher Cousin, entfernter männlicher Cousin, etc.  Der Erfolg des Projekts hängt davon ab, dass so viele Braden- und Breeden-Männchen wie möglich getestet werden, also helfen Sie uns bitte, indem Sie sich selbst testen lassen oder die Prüfung eines Braden- oder Breeden- (oder einer beliebigen Variation) Männchens in Ihrer Familie veranlassen.  Auch die tieferen Ursprünge der Braden- und Breeden-Väterlinien können durch Y-SNP-Tests erforscht werden. Es wird dringend empfohlen, mindestens den Y-DNA37 Test zu bestellen, der eine ausreichende Anzahl von Markern für genealogische Zwecke und zum Auffinden von Übereinstimmungen in der Stammbaum-DNA-Datenbank bereitstellt.  Für noch bessere Testauflösung und bessere Übereinstimmung können die Y-DNA67 oder Y-DNA111 Tests bestellt werden. Wenn Sie den 33-Marker oder 46-Marker Y-DNA Test bei Ancestry.com, GeneTree, Sorensons SMGF, oder DNA Heritage durchgeführt haben, können Sie dem Braden-Breeden DNA-Projekt beitreten, indem Sie Ihre Ergebnisse auf Family Tree DNA übertragen.  Der Transferprozess importiert Ihre aktuellen Y-DNA-Ergebnisse in die FTDNA-Datenbank.  Sie haben die Möglichkeit, ein Kit zu bestellen und zusätzliche Y-DNA-Tests durchzuführen.  Um Ihre Ergebnisse auf FTDNA zu übertragen, wählen Sie eine der Optionen für den Drittanbietertransfer aus der untenstehenden Bestellliste.  Wenn Sie nicht auf der Seite für den Beitritt zur Braden-Breeden-Gruppe sind, gehen Sie zu http://www.familytreedna.com/group-join.aspx?Group, um eine der Optionen für den Drittanbietertransfer auszuwählen.

Mitglieder:

17

Weitere Namen im Projekt

Bradan, Braddon, Bradeen, Braden, Bradin, Brading, Bradon, Braiden, Brayden, Breading, Breadon, Bredan, Breden, Bredin, Bredon, Breedan, BREEDEN, Breedin, Breeding, Breedon

Dem Braden-Breeden Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Braden-Breeden Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179