Arrow Downward Arrow Downward Close Close Done Done
iGENEA
Persönliche Beratung

Deutschland:08134 834 99 99
Oesterreich:0720 880 086
Schweiz:041 520 73 67
International:0041 41 520 73 67

info@igenea.com WhatsApp

Das Berezik Nachnamenprojekt

Beschreibung:

Dieses Projekt ist eine kontinuierliche Arbeit, um den Stammbaum für meinen Nachnamen (Berezik) zu finden. Die Familie war von Lesko Polen ausgewandert, dann ein Teil des Österreich-Ungarischen Reiches, bekannt als Galizien um 1890, und kam mit der von der HPAG betriebenen SS Scandia nach New York. Es ist bekannt, dass die Bereziks um 1780-91 aus dem Gebiet von L'viv, Ukraine, nach Lesko gezogen sind. Verschiedene Schreibweisen des Familiennamens wurden als Berezik, Bereza und Berezick dokumentiert. Der spätere Name Berezick war höchstwahrscheinlich ein einmaliger Schreibfehler in Strawn, Texas. Kirchenbücher in St. Barbara of Thurber und St. John's of Strawn, auch in Texas, hatten andere Schreibweisen, die vom Pfarrer versehentlich geschrieben wurden.

Mitglieder:

3

Weitere Namen im Projekt

Bereza, Berezick, Berezik

Dem Berezik Nachnamenprojekt beitreten

Wenn Sie sich dem Berezik Nachnamenprojekt anschließen möchten, dann bestellen Sie den gewünschten Test hier.

Meine Herkunftsanalyse
bestellen ab EUR 179